Die Leseprobe

Kapitel 1 von 33 London, Freitag der 13. September 2024 10:20 Heute war ihr erster Urlaubstag. Ruth Oasis hockte in…

Weiterlesen

Die Recherche

Professor Aldo Effetties Schicksalsbegegnungen, Widrigkeiten und Fügungen im Roman Der Spinswitcher legten mir als Autor nahe, mein Wissen über einige…

Weiterlesen

Der Trailer zum Buch

Wie ein Buch-Trailer gestaltet werden sollte, wie lang oder kurz er optimalerweise gehalten sein müsste, um informativ zu sein ohne…

Weiterlesen

Autor

Der Spinswitcher Eine heiter-ironische Dystopie Matthias Töpfer arbeitet freiberuflich als Kommunikationsdesigner und Illustrator. In seiner Freizeit betätigt er sich als…

Weiterlesen

Mein erstes Interview

Ein alter Hase bin ich nur in meinem angestammten Beruf. Vielleicht hatte ich mich deshalb nur wenig um literarische Zirkel gekümmert. Zunächst wollte ich ja beweisen, dass ich in der Lage war zu schreiben und ein Buchprojekt bis zur erfolgreichen Veröffentlichung durchzuhalten. Um meinen Roman bekannter zu machen, lag es daher nahe, zunächst die Unterstützung derer anzunehmen, mit denen ich bereits gut vernetzt war.

Weiterlesen

Das Making-of

Das erste Buch zu schreiben erlebte ich als Abenteuer im Kopf Da ich zunächst keine Erfahrung damit hatte, wie man…

Weiterlesen

Das Cover

Plakativ muss es sein Ein Cover ist immer Geschmackssache. Aber es sollte meiner Meinung nach unter zwei Bedingungen plakativ sein:…

Weiterlesen