Von heut auf morgen geliefert

Artikel, Dystopie, Spinswitcher

Book-on-Demand

Spinswitcher-45Das ist vielen Menschen noch immer kein Begriff. Vielleicht hatten sie schon von Selfpublishing gehört, nicht aber von der dafür vorzugsweise eingesetzten Drucktechnik, die bereits seit den neunziger Jahren zur Verfügung steht.

Lieferung

Die gedruckte Ausgabe meines Romans Der Spinswitcher wird bei CreateSpace in Leipzig gedruckt, der zuständigen Plattform des Online-Händlers Amazon. Wenn Sie mein Taschenbuch bei Amazon bestellen, wird es noch am selben Tag extra für Sie hergestellt und anschließend versendet.

Selbstverständlich ist es auch als eBook bei allen renommierten Buchhändlern erhältlich.

Zwei Jahre Arbeit

Das Gefühl mein erstes eigenes Buch in den Händen zu halten, kann ich schwer erklären. Es war ein spannendes Experiment, es zu schreiben. Es war ein Abenteuer dafür zu recherchieren, Fachbücher zu lesen und mit Menschen zu sprechen, die die beschriebene Materie glauben beurteilen zu können. So ein Projekt geschafft zu haben ist möglicherweise ähnlich, wie einen hohen Berg bezwungen zu haben und nun von dort aus die herrliche Aussicht genießen zu können. Netter fand ich die Vorstellung, nach erfolgreicher Erkundung eines fremden Planeten und langer Rückreise durchs All das erste Mal wieder den Boden der Heimat betreten zu dürfen.

Meine Frau wollte meiner Argumentation nicht recht folgen. Sie stellt es sich eher so vor, als hätte man ein gesundes Kind zur Welt gebracht; eigentlich ein schöner Vergleich.

Der Spinswitcher hat bei Amazon bereits 9 positive Bewertungen erhalten, ausserdem die erste Rezension von einem engagierten Buch-Blogger: zu ende gelesen.de