Der Spinswitcher

Eine heiter-ironische Dystopie

Klappentext und Bezugsquellen

Matthias Töpfer arbeitet freiberuflich als Kommunikationsdesigner und Illustrator. In seiner Freizeit betätigt er sich als Autor und schreibt Kurzgeschichten und Rezensionen zu Themen, die ihn bewegen. 2015 veröffentlichte er seinen ersten Roman: Der Spinswitcher. Sie finden auf diesem Blog die Leseprobe zum Roman, etwas über die Beweggründe zur Story, zur Recherche und Person des Autors.